Magic Motion Perfect Standard mit Kabel-Handsteuerung

Extrem starke Fickmaschine mit zusätzlicher Vibration

Magic Motion Perfect Standard mit Kabel-Handsteuerung

Extrem starke Sexmaschine für den harten Einsatz

Eine Fickmaschine in der Hockerausführung mit sehr starkem Motor und zusätzlicher Vibrationseinheit! Diese Sexmaschine ist für Amateure & Profis geeignet und damit auch in Clubs einsetzbar. Außerdem gibt es eine Menge an kostenlosem Zubehör.

Dies Maschine kann Frauen, Männern und Paare besondere Sexerlebnisse bescheren und kann gerade Frauen ein völlig neue Art des Orgasmus bringen.

Wichtige Fakten zum Vergleich im Überblick (siehe dazu im Vergleich und der Erklärung):

  • Größe der Fickmaschine (S, M, L oder XL): XL
  • Gewicht der Fickmschine (leicht, mittel oder schwer): schwer
  • Leistung der Sexmaschine (normal, stark oder heavy): heavy
  • Stöße oder Hub (maximal pro Minute): 300
  • Einsatzgebiet (Anfänger, Amateur, Profi): Amateur / Profi
  • Zubehör lieferbar und montierbar? Ja
  • Einsatz der Sexmaschine für Frau oder Mann?: Frau, Mann nur anal
  • Geeignet für Dildo / Blowjobkopf / Wichshand / Kunst-Muschi? Ja / Nein / Nein / Nein
  • Preisklasse (Einsteiger / Mittelklasse / High-End): Mittelklasse

Lieferumfang (Information direkt vom Hersteller):

Im Set Magic Motion "Perfect Standard" enthalten: Schwere Hockerausführung überzogen mit luxuriösem Kunstleder in edlem Design

  • Handsteuerung mit Turbotaste für die gleichzeitige Nutzung der Vibrations- und Fickmaschineneinheit
  • Realistic Dildo (Art. Nr. 1629) 18 x 4,5 cm. Aufsetzbar auf die Vibrationseinheit und die Fickmaschineneinheit
  • Realistic Dildo, 15 x ca. 4,5 cm. Aufsetzbar auf die Vibrationseinheit und die Fickmaschineneinheit
  • Realistic Dildo 11 x ca. 4 cm. Aufsetzbar auf die Vibrationseinheit und die Fickmaschineneinheit
  • Dildo mittel 15 x 4 cm. Aufsetzbar auf die Vibrationseinheit und die Fickmaschineneinheit
  • Analdildo ca. 17 x 2,5 cm. Aufsetzbar für die Fickmaschineneinheit
  • Liebeskugeln (2 Kugeln, in deren Inneren sich nochmals eine Kugel befindet). Die Liebeskugeln werden, bevor Frau sich auf die Vibrationseinheit setzt, in die Vagina eingeführt, durch die extrem starke Vibration fangen die Kugeln im inneren der Vagina an gegeneinander zu schlagen und erzeugen ein erregendes Gefühl.
  • Gleitgel 50 ml
  • 1 Hubstange eloxiert 15 cm, 2 Hubstangen eloxiert á 25 cm, Ø 1 cm
  • verstellbarer Hub Stoßeinheit 6/8/10 cm
  • funkentstört

Abmessungen / Gewicht:

Breite: 55 cm, Höhe: 35/40 cm, Tiefe: 33 cm / Gewicht: 20 kg

Mehr Produktinfos, Preis & Bestellung

Direkt zu allen infos & Bestellung

Pro / Contra dieser Sexmaschine:

Was spricht für die Sexmaschine Magic Motion Perfect Standard mit Kabel-Handsteuerung?

  • Markengerät aus Deutschland
  • extrem schwer und leistungsstark für härtere Einsätze
  • zusätzliche Vibrationseinheit für Stimulation des Beckens, Anus und Klitoris
  • sehr schnelle und kraftvolle Fickmaschine
  • relativ leise (56db) trotz extremer Power
  • sehr umfangreiches Zubehör
  • auch als Version mit Funk-Fernbedienung lieferbar

Was spricht gegen die Fickmaschine Magic Motion Perfect Standard mit Kabel-Handsteuerung?

  • relativ hoher Anschaffungspreis
  • nicht für Befriedigung im Stehen geeignet

Fazit: Der preiswerte Einstieg in die Oberklasse der Fickmaschinen! Mit der vorhanden frontalen "Stoßeinrichtung" kann die Maschine wie andere auch benutzt werden um eine Frau im Liegen oder im Hocken von hinten zu befriedigen. Das Besondere ist hier aber die eigentlich Funktion als Hocker! Frau oder Mann setzt sich auf die Maschine und lässt sich dabei von unten stoßen! Hier ist auch ein zusätzliches Fesseln oder Fixieren möglich! Der Motor ist sehr leistungsstark und rammt damit auch dickere Dildos oder Ufsätze in die Vagina oder den Anus! Zusätzlich brindt die integrierte Vibrationstechnik mit eigenem Antrieb noch zusätzliche Stimualtion! Ein tolles Angebot und auch für Betreiber von Fetisch Clubs geeignet!

Mehr Produktinfos, Preis & Bestellung

Direkt zu allen infos & Bestellung

Insbesondere Neukunden und Anfängern empfehlen wir unseren Fickmaschinen Vergleich, die Testberichte unserer Kunden & die Video-Abteilung!

Test & Sexerlebnis mit der Magic Motion Perfect Standard


Susi und Karsten
Susi und Karsten

Susi und Karsten

Wir sind ein Paar und lieben es verschiedene Sachen auszuprobieren. Da kamen uns die neuen Fickmaschinen gerade recht. Wir haben uns die Hockerfickmaschine von Magic Motion besorgt. Also die mit Handsteuerung. Dazu gleich verscheiden Dildos insbesondere einen kleinen für den Arsch meines Mannes! Als erstes war er dran, also den kleinen Dildo rauf und dann habe ich ihm mit Gleitgel schön den Hintern flutschig gemacht und ihn vorsichtig auf die Maschine gesetzt. Das alleine war schon geil. Dann schlachtete ich sie auf langsamste Stufe an und musst lachen weil seine Augen immer größer wurden :) Er wurde langsam geil und ich stellte mich nackt und breitbeinig vor ihm hin. Er leckte mir schön meinen Kitzler. Das Tempo wurde langsam erhöht. Er leckte echt voller Hingabe. Er war auch richtig geil und kurz vorm kommen aber es reicht leider nicht. Also kniete ich mich zwischen seine Beine und wichste ihm langsam seinen Schwanz und nach nur 20 Sekunden schoß das Sperma aus seinem Glied! So einfach habe ich ihn noch nie entsamt! Nun war ich dran. Ich musste alles selber machen weil er total fertig war und ihm sein Hintern weh tat. Also schnell auf den XXL Dildo gewechselt und rausgesetzt. Ich habe auch auf kleiner Stufe begonnen, aber das Schwein hat dann gleich auf volle Power hochgedreht und sich auf meine Oberschenkel gesetzt sodass ich nicht aufstehen konnte. Der Dildo rammte sich also immer wieder tief in meine total feuchte Möse. Ich stöhne und schrie so krass, dass er wieder einen Ständer bekam und mir das Ding in meinen Mund schob. Ich bekam innerhalb von 10 Minuten 2 Orgasmen und endlich kam er auch in meinen Mund. Es gab zwar nicht besonders viel zu schlucken war aber trotzdem sehr geil.

Maggy von Sex(e)Maschinen Test & Sexerlebnis mit Magic Motion Perfect
Maggy von Sex(e)Maschinen Test & Sexerlebnis mit Magic Motion Perfect

Maggy von Sex(e)Maschinen Test & Sexerlebnis mit Magic Motion Perfect

Mein Test der Sexmaschine "Magic Motion Perfect Standard mit Kabel-Handsteuerung": Die Maschine hat mir schon etwas Angst gemacht bevor ich sie ausgepackt habe. Der Postbote hatte auch etwas zu schleppen (im übrigen war der ganz süß). Mit über 20 kg Liefergewicht war ich echt gespannt. Für den Aufbau holte ich mir meinen Freund dazu, war doch etwas zu schwer die Maschine. Der Aufbau selber war recht simpel und ich wollte sie auch gleich ausprobieren. Da ich recht leicht bekleidet war und wie immer kein Slip an hatte drängte mich mein Freund Karsten gleich zum Ausprobieren. Da ich eh etwas geil war und meine Nippel leicht harte waren setzte ich einfach gleich den etwas dickeren Dildo auf die Fickmaschine und setzte mich gleich auf den Dildo. Die Fickmaschine war so eingestellt, dass der Dildo nur etwas herausragte. Ich konnte mich also direkt draufsetzen (wie wenn ich meinen Freund reite) und der Dildo steckte ca. 4 cm in meiner Muschi. Karsten hatte zwischendurch die Maschine angeschlossen und auch schon die Fernbedinung in der Hand. Er wartete auch nicht sondern sagte nur Jetzt gehts los Süße! Und es ging los. Er startet die Sexmaschine und ich saß mit meinem ganzen Gewicht richtig auf der Fickmaschine und merkte plötzlich wie sich der Dildo tief in meine Vagina schob. Da das Gerät auf die längsten Hub eingestellt war schon presste mir die Maschine den Dildo noch weitere 10 Zentimer tief in meine Vagina. Der erste Stöß war etwas beängstigend da man nicht weiß wie tief sich das Ding eine einen reinbohrt. Dann ging er aber zurück und ich konnte es voll geniessen. Beim ersten Rein und Rausschieben des Dildo muss ich wohl leicht gestöhnt haben das Karsten mich fragte Macht dich wohl geil oder? Ich wollte antworen aber er erhöhte schnell mal die Stoßzahl. Ich weiß nicht wie schnell aber die Maschine fickte mich gleichmäßig und sehr schnell. Ich war nach kurzer Zeit extrem feucht und geil! Doch jetzt wollte ich es wissen und bat Kartsen die Maschine auszumachen. Ich holte schnell den zusätzlich bestellten Dildo (Realistic Dong 5,4 x 24 cm mit Äderung) aus dem Karton und montierte ihn. Dazu muss ich sagen dass ich es sehr dick in meine Vagina brauch. Die Penislänge ist mir persönlich nicht so wichtig. Geil ist hier auch die starke Äderung das reibt richtig schön innen an den Schamlippen und die dicken Klöten!!! Aber dazu gleich mehr. Diesmal setzte ich mich gleich wieder voll auf den Dildo der schon beim raufsetzen beeindruckend ist. Über 5 cm im Durchmesser ist schon echt heftig. Da ich aber schon recht feucht war ging es ohne Probleme. Diesmal nahm ich die Fernbedinung selber in die Hand und starte gleich auf recht hoher Stufe und der dicke Dildo rammte sich tief und mit voller Kraft in mein nasses Fötzchen. Ich musste ohne es zu wollen wieder stöhnen. Die echt dicke Plastikhoden drückten sich immer wieder an meinen Kitzler was zusätzlich für Geilheit sorgte! Die Maschine ist extrem kraftvoll und ich lies mich auf schnellster Stufe vögeln wie noch nie. Sorry liebe Männer aber so kraftvoll und mit so einem harten Ding und das immer gleichmäßig und schnell wurde ich noch nie genommen. Mir wurde vor Erregung etwas schwindelig und ich war fast im Rausch. Ich sah Karsten wie er vor mir stand und in seiner Hose satnd wohl auch etwas. Es machte ihn wohl geil mich so zu sehen. Ich zog ihn zu mir ran und machte seine Hose auf und holte seinen steifen Penis raus und lutschte ihn voller Hingabe. Wenn man als Frau so gevögelt wird ist man halt auch extrem geil. Ich kann mich nicht mehr genau erinnern aber ich muss extrem gut seinen Schwanz geblasen haben denn er brauchte gerade mal 2 Minuten um zu kommen. Fast genau die Zeit die ich auch noch gebraucht habe um einen wahnsinns Orgasmus zu bekommen! Ich kam etwas früher als er und muss dabei so heftig an seinem Penis gesaugt haben das er aufstöhnte. Es war ein extrem toller Orgasmus. Um ihn nicht hängen zu lassen machte ich den Blowjob aber noch schnell zu Ende und bekam auch gleich meine "Belohnung" in Form einer großen Spermaladung ein meinen Mund. So hatten wir doch beide etwas von unserem ersten Sexabenteuer mit einer Fickmaschine. Die Sexmaschine hat jedoch noch weitere Funktion wie eine große und starke Vibrationseinheit und eine Stange um sich auch horizontal zum Beispiel von hinten ficken zu lassen. Auch anal wäre natürlich möglich, dazu bin ich aber noch nicht gekommen. Schreibe aber darüber wenn ich es getestet habe. Mein Fazit: Eine echt tolle und kraftvolle Sexmaschine auch und gerade für Frauen die es härter brauchen und gerne sitzen und Reiten! Als Partnertoy sehr zu empfehlen.